Neubau evangelische Regionalverwaltung Starkenburg/West

Architekt Karle und Buxbaum, Darmstadt
Bauherr Ev. Rentamt Gernsheim/Rhein
Objekt Neubau Regionalverwaltung
Baukosten 2,1 Mio. Euro
BRIH 5.900 m3
Bauzeit 2002-2003
Bearbeiter Michael Nieländer, Jürgen Jansen
Der zweigeschossige Neubau mit begrüntem Flachdach liegt zwischen einem Wohngebiet und einer sehr stark befahrenen Bundesstraße direkt am Ortseingang von Gernsheim. Er besteht aus zwei schmalen, gegeneinander verschobenen Riegeln und einem im Südosten abschließenden Kubus. In dem nördlichen, zur Straße gerichteten Riegel wurden aus schallschutztechnischen wie auch energetischen Gründen bei einer fast geschlossenen Fassade untergeordnete und Versorgungsräume untergebracht.

In dem südlichen und nahezu komplett verglasten Bereich liegen die Büros. Die Erschließung erfolgt über einen mittig angeordneten Flur mit Treppen an beiden Enden. In dem südöstlich angeordneten Kubus befinden sich eine Druckerei im EG und eine Hausmeisterwohnung im OG. Die Konstruktion teilt sich wie die Nutzung in massive Stahlbetonwände im Norden und einer auf Stahlbetonstützen und Stahlbetonwände ruhenden Flachdecke im Süden.

Downloads

Projektblatt (pdf, 1.92MB)
×