Neubau Schule am Kiefernwäldchen, Griesheim

Architekt P. Karle + R. Buxbaum, Darmstadt
Bauherr Landkreis Darmstadt-Dieburg
Baukosten 2,44 Mio. €
Bauzeit 2009 - 2011
Bearbeiter M. Müller

Baubeschreibung

Der 2-geschossige, nicht unterkellerte Neubau besteht aus 3 Baukörpern, welche durch überdachte Verbindungsstege verbunden sind. Das Dach trägt sich uber Holzstützen und Wände in vorgefertigter Holzrahmenbauweise auf den Unterzugsrost der Decke uber EG ab. Die Lastenweiterleitung im EG erfolgt über eine Aufständerung des Gebäudes auf Rundstützen. Bei dem 2-geschossigen Baukörper wurde die Lastweiterleitung des OG's auch im EG über vorgefertigte Wandscheiben abgetragen. Die Gründung der Stützen erfolgt über Einzelfundamente. Der Baukörper mit geschlossenem EG gründet sich über eine Bodenplatte mit Streifenfundamenten. Die Gebäude sind in Passivhausbauweise errichtet. Hessischer Holzbaupreis 2015; Green Building Award 2013

Downloads

Projektblatt (PDF) (pdf, 934kB)
×