Sanerung Pfälzer Schloss Groß-Umstadt

Sanerung Pfälzer Schloss Groß-Umstadt

Architekt Rittmannsperger Architekten GmbH
Bauherr Magistrat der Stadt Groß-Umstadt
Objekt Sanerung Pfälzer Schloss Groß-Umstadt
Bauzeit 2009 - 20l2
Bearbeiter C Breckner C Gottermeier

Baubeschreibung

Das Pfälzer Schloss, das 1450 errichtet wurde, ist ein historisches Wahrzeichen der Stadt Groß-Umstadt. Im Zuge der bisher durchgeführten Umbaumaßnahmen sind die beschädigten Holzbalkendecken und Mauerwerkswände saniert und eine neue Dachkonstruktion errichtet worden.
Weiterhin ist der Anbau des Schlosses zu einem behindertengerechten Eingang umgebaut worden. Hierbei ist nun die Erschließung der einzelnen Stockwerke über einen entsprechenden Aufzug und eine neue Treppenanlage moglich.

Downloads

Projektblatt (PDF) (pdf, 794kB)
×