Landratsamt Darmstadt-Dieburg

Neubau und Erweiterung

Architekt Trojan-Trojan-Neu, Darmstadt
Bauherr Kreisausschuss Darmstadt-Dieburg
Objekt 3-geschossiges Verwaltungsgebäude
Bauzeit 1991-1993
Bearbeiter V. Haag, Marcus Müller, Jürgen Jansen
Das 3-geschossige Gebäude wurde in Massivbauweise errichtet. Das Dach wurde als Flachdach mit einer Betondecke ausgeführt. Das Gebäude unterteilt sich in 2 Zonen. Auf der Rückseite nimmt über ca. 1/3 der Gebäudetiefe der Erschließungsbereich mit den einläufigen Geschosstreppen ein. Die restlichen 2/3 der Gebäudetiefe stehen in allen 3 Geschossen für Büroraumnutzung zur Verfügung. Die Trennwand zwischen Flur und Büros ist als Mitteltragachse ausgebildet, wodurch sich ein einachsig gespanntes 2-Feld-Deckensystem ergibt. Auf der Rückseite wurde die Erschließungszone im Bereich der einläufigen Treppen großzügig über die ganze Gebäudehöhe verglast. Als Verbindung zum Hauptbau dient ein eingeschossiger Verbindungsgang mit einer punktgestützten Flachdecke und verglasten Seiten.

Downloads

Projektblatt (pdf, 1.68MB)
×